deko

deko
trachtenknoepfe

Aktuelles

Wir sind für sie im Einsatz!

Obwohl unser Geschäft auf unbestimmte Zeit geschlossen bleibt.

Aber wir nutzen die Sperre und bereiten uns für die Zeit nach der Krise vor. Denn gerade in diesen schwierigen Wochen mit seiner Isolation sehnt sich der Mensch nach etwas schönem, einem Seelentröster. Für die einen ist es das Stück Kuchen, für die anderen das gemeinsame singen im Chor und für viele ist es der Kauf von Mode, die Shoppingtour. Damit wir nach der Enthaltsamkeit eine große Auswahl an sommerlichen Kleidungsstücken für sie bereit stehen haben, haben wir die Erlaubnis eingeholt Ware anzunehmen.
Warenannahme Sommerkleidung

Sommerkleidung und Accessoires können und dürfen sie uns bringen!


Wie funktioniert das?

An folgenden Tagen von 11.00 - 16.00 Uhr
ist unser Geschäft besetzt:

Donnerstag den 9.4.

Dienstag den 14.4.

Donnerstag den 16.4.

In dieser Zeit können sie uns ihre aktuellen, frisch gewaschenen und gebügelten Sachen ordentlich in eine Tüte oder einen Karton gepackt zum Hintereingang des Geschäftes bringen und vor die Türe stellen. Vergessen sie bitte nicht Name und Adresse und Telefonnummer an ihre Tüte oder Karton zu kleben! Dort können wir unter Einhaltung der Hygieneschutzmassnahmen dann ihre Sachen entgegennehmen.

Wir zeichnen ihre Kleidung u.a. fertig aus und sie können dann am gleichen Tag, etwas später, oder am drauf folgenden Termin die nicht genommenen Sachen plus Lieferschein wieder zurücknehmen.

Solange das Geschäft geschlossen bleibt, werden wir fortlaufend Dienstag und Donnerstag von 11.00-16.00 Uhr Ware entgegennehmen. Sobald wir öffnen dürfen, haben Sie dann eine große Auswahl an Sommerkleidung zum Anprobieren zur Verfügung.

Machen Sie mit!
„Das Leben muss ja irgendwie weitergehen“.
Wir freuen uns.


Achtung!

Der Coronavirus zieht seine Kreise.



Das Phänomen Wiesntracht

Wie der Hype begann

Neue Dirndl-Kollektion 2020 Dirndl und Lederhosen sind nicht mehr wegzudenken bei den Oktoberfesten, die sich seit Jahren mehr und mehr ausbreiten. Doch das war nicht immer so, denn selbst in München ist man vor den 2000er Jahren selten in Dirnl und Lederhosen auf das Oktoberfest gegangen. Während man in den 50er und 60er Jahren eher schick im Anzug und Kostüm die Wiesn besuchte, war später der legere Freizeitlook in Jeans und Hemd en vogue. Die Kulturwissenschaftlerin Simone Egger hat ein Buch zum "Phänomen Wiesntracht" geschrieben und erläutert hierdrin, dass der Trachtenhype erst später in kleinen Secondhand-Geschäften began. Dort wuden alt Dirndl, Lederhosen und Trachtenaccessoires angeboten, die von der Kundschaft einzeln gekauft wurden und zum Aufpeppen des Wiesnlooks genutzt wurden. Dies wurde kopiert, ein Trachtenteil folgte dem nächsten und schon bald beschäftigten sich auch namenhafte Designer und die Modebranche mit dem Trend und schneiderten moderne Dirndl.
In den letzten Jahren konnten wir allerdings bei den Dirndln verstärkt einen Rückwärtstrend zu traditionellen Schnitten, Stoffen und Mustern feststellen. Diese Rückbesinnung ist auf der einen Seite erfreulich, kann aber bei einigen Frauentypen die Gefahr bergen, altbacken, bieder oder spießig zu wirken. Damit dies nicht der Fall ist, kann man gezielt mit den richtigen Accessoires entgegensteuern, wie z.B. Blumen, Schmucksteine oder Bänder fürs Haar. Auch dicke Boots oder ein Hut ist ein interessanter Gegenpol zum langen oder hochgeschlossenem Dirndl. Zudem lassen sich Damentrachtenhüte sehr gut mit zusätzlichen Federn, Blüten o.ä. aufpimpen.


Welche Dindlbluse passt zu welchem Dirndlkleid?

Und vor allem zu mir und meiner Figur?


Der perfekte Ausschnitt gehört zum Dirndl wie das Maß Bier zum Oktoberfest. Aber die Auswahl ist groß, es gibt Blusen mit verschiedenen Ausschnitten, romantisch mit Spitze, schlicht, mit und ohne Kragen und unterschiedlichen Armlängen und einiges mehr. Sind Sie auch unsicher, welche Dirndlbluse unter Ihr Dirndl passt oder wie Ihr Dekolleté am Besten zur Geltung kommt? Um die ideale Kombination von Bluse und Dirndl zu finden gibt es - neben einer fachgerechten Beratung - ein paar Dinge zu beachten. Wir geben Ihnen ein paar Tipps, worauf Sie beim Kauf der Dirndlbluse achten sollten.


Jahresrückblick 2019

Danke, danke, danke!

Wow, was ein Jahr! Und das nur durch Sie, liebe Kunden! Wir sind so wahnsinnig stolz und froh wenn wir zurückblicken und sehen, was wir alles mit, und vor allem durch Sie erreicht haben.

Sie kamen aus den verschiedensten Regionen und mindestens 28 Städten wie z.B. dem Münsterland (Hiltrup, Bad Bentheim, Münster, Wolbeck, Warendorf, Coesfeld, ...) dem Ruhrgebiet (Düsseldorf, Oberhausen, Bochum, Recklinghausen, ...) und anderen Teilen von NRW zu uns in den Trachtenladen. Bis zu 2 Stunden Fahrtzeit haben Sie in Kauf genommen um bei uns nach einem Dirndl, einer Lederhose oder sonstigen Trachten zu schauen. Die weiteste Fahrt bis nach Ahaus hatten Kunden aus Norwegen! Fairerweise muß man dazu sagen, dass es nicht nur aufgrund der großen Dirndlauswahl bei uns war, sondern der eigentlich Grund war eine Geschäftsreise :-) Trotzdem haben wir uns sehr gefreut, dass wir in der Lage waren für alle ein passendes Trachten-Kleidungsstück auf Lager zu haben.

Genauso freuen wir uns, dass wir 2019 ganz viele vollschlanke Frauen mit einem tollen Dirndl in einer großen Größe ausstatten konnten, die es zuerst im Internet versucht haben und frustriert waren, aber bei uns mit einem Strahlen aus dem Laden gingen. Wir haben etliche Frauen und Männer mit Trachten ausgestattet die zu Festlichkeiten nach München, Chiemsee o.ä. mussten, seien es private Feste wie Hochzeiten oder auch beruflich. Die Rückmeldungen war immer positiv, worüber wir sehr glücklich waren.

Neben unseren ca. 250 vorhandenen Dirndlmodellen haben wir in diesem Jahr 16 neue Modelle in München eingekauft. Von traditionellen Stoffen und Schnitten bis romantischen und exklusiven Dirndln was alles dabei. Und wir haben uns auch der Männer angenommen, die wir nicht weiter in Jeans aufs Oktoberfest lassen wollten. Mittlerweile ist unsere Auswahl an Lederhosen auf 6 unterschiedliche kniekurze Lederhosen plus 2 Dreiviertel-Lederhosen angewachsen. Positiv angenommen wurden auch die 7 unterschiedlichen Herren-Trachtenwesten, die 2019 voll im Trend lagen.

Unser Trachtengeschäft hat sich also auch über Ahaus und Umgebung gut etabliert und das haben wir auch Ihnen zu verdanken, liebe Kundschaft! Wir sagen DANKE und freuen uns auf ein weiteres zünftiges Jahr mit Ihnen!
Ihr Trachtenmode Ahaus Team
Icons made by: www.flaticon.com/authors/freepik & www.icons8.com & www.xenai.de